Kosten Jugendtraining

1. Trainerkosten

Die Kosten für die Trainingsteilnahme  sind (saisonal) abhängig von der jeweiligen Trainingsgruppenkonstellation.
Die Eltern schließen mit dem Verein eine mündliche Trainingsvereinbarung, in der auch die Trainingskosten mitgeteilt werden.
Für eine Trainingseinheit/Woche ergibt sich für unterschiedliche Gruppenstärken und Trainingsdauer folgende monatliche Kostenpauschale/Teilnehmer:


Beispiel:Für die Sommersaison ist vereinbart, dass ein Kind einmal pro Woche in einer 3er-Gruppe für 60 Minuten trainiert. (Dies ist die übliche Konstellation insbesondere im Anfängertraining). Dadurch entstehen dem Teilnehmer für die Monate Mai bis September monatliche Kosten in Höhe von 35,-€.
Die entstehenden Kosten sind gleichmäßig auf alle Monate einer Saison umgelegt, sodass in Monaten, in denen auf Grund von Schulferien weniger Training stattfindet, derselbe Betrag zu zahlen ist wie in den übrigen Monaten.

 

2. Hallenkosten

In der Wintersaison wird für jede Trainingsgruppe ein Hallenplatz gebucht.

  • Ein Hallenplatz für Jugendtraining in der vereinseigenen Halle kostet für
    60 Minuten über die gesamte Wintersaison 280,-€.
  • Für Trainingsstunden, die im Tenniscenter Südheide (Groß-Hehlen) stattfinden, ent-
    stehen für ein 60-minütiges Abo Kosten in Höhe von 350,-€


für die gesamte Wintersaison. Der Hallenplatz wird im Anschluss an die Festlegung der Trainingsgruppenkonstellation durch unseren Jugendwart reserviert. Die entstehenden Gesamtkosten werden gleichmäßig auf alle Teilnehmer einer Trainingsgruppe verteilt.

Zahlungsmodalitäten

Alle entstehenden Kosten werden per Lastschriftverfahren über die bestehende Einzugsermächtigung (siehe Aufnahmeantrag) eingezogen.
Der Einzug der Trainerkosten erfolgt über den Zeitraum der jeweiligen Saison jeweils frühestens zum 15. des Folgemonats. Während der Hallenkostenanteil für Trainingsstunden in der vereinseigenen Halle von jedem Trainingsteilnehmer bereits im Dezember eingezogen wird, erfolgt der Einzug der Hallenkostenanteile für Trainingsstunden in Groß-Hehlen erst im Frühjahr des Folgejahres.
Eine gesonderte Rechnung für die jeweiligen Hallenkostenanteile wird nicht gestellt.

Eine Befreiung von der Zahlungspflicht ist durch Eintreten folgender Gründe gegeben:

  • Gesundheitliche Beeinträchtigungen von mindestens 2 Monaten Dauer, die eine Teilnahme am Training ausschließt. Ein entsprechendes ärztliches Attest ist vorzulegen.
  • Umzug an einen Ort, der mehr als 20  Kilometer weiter als der bisherige Anfahrtsweg ist.
  • Unvorhergesehene wirtschaftliche und soziale Verhältnisse.

 

 

Trainer Kontakte

Derk Gichie
DTB B-Lizenz
Mobil  0151 / 57332029
Mail    derkgichie(at)t-online.de

Tobias Schepelmann
Cheftrainer Herrentennis
DTB B-Lizenz
Mobil  0178 / 7408834
Mail    tobi.schepelmann(at)hotmail.com

Jan Marasus
Cheftrainer Damentennis
DTB C-Lizenz
Mobil  0176 / 15437052
Mail    j-c-marasus(at)web.de